In diesem Methodenworkshop soll uns das bekannte Modell der „Heldenreise“ als Struktur für eine selbsterfahrende Systemaufstellung dienen. Bist du bereit für ein persönliches Abenteuer?

Die 3tägige Basisweiterbildung bietet Raum und Zeit zur Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis. Sie dient dem persönlichen vertraut machen mit dem Archetypus Heldenreise. In Form einer ganz praktischen Begegnung mit dem eigenen Helden, seinen Geschichten, Abenteuern und Schätzen.

Aufbrüche für wirkliche Umbrüche sind zentrale Metaphern erlebnistherapeutischer Arbeit. So machen wir uns gemeinsam auf die Reise: Was ruft in mir gerade nach Umbrüchen? In welchen Bereichen möchte ich aufbrechen für sichtbare Veränderungen? Welche Unterstützer sind vorhanden? Was ist meine größte Prüfung? Was gewinne ich? Wie gelingt es mir, dass möglichst viele daran teilhaben?

Ein Vertiefungsseminar in 2024  wird auf dieser Selbsterfahrung aufbauen. Fachliche und didaktische Aspekte archetypischer Aufstellungsarbeit sowie Leitungsaspekte werden vertieft. Sie werden in die Lage versetzt selbständig Strukturaufstellungen durchzuführen. Termin folgt in der ersten Jahreshälfte 2024.

Zielgruppe
Eingeladen sind erlebnistherapeutische und erlebnispädagogische Fachkräfte mit entsprechender Praxiserfahrung. Die Bereitschaft zur Selbsterfahrung und aktiven Mitgestalten des Seminars sind wichtige Teilnahmevoraussetzungen.

Rahmen
Referent: 
Elmo Mesic
Hamburg - Freiraum Rothenbaum

Preis: 750,00 €
27.10.23 - 17:00 - 21:00 Uhr
28.10.23 - 10:00 - 17:00 Uhr
29.10.23 - 10:00 - 16:00 Uhr


Natürliche Mitglieder des Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. erhalten 10% Ermäßigung auf ATI Fort- und Weiterbildungsangebote (ausgenommen sind Supervisionen, Bücher, Zeitschriften).
Juristische Mitglieder erhalten für den ersten angemeldeten Teilnehmenden 10%, für jeden weiteren 5% Ermäßigung.

Wir benötigen Ihre Mitgliedsnummer. Bitte senden Sie uns diese per Email zu: info@ati.academy.de 




Hero's Journey - Archetypal structural constellations as a tool for personal self-awareness

Breakthroughs for real upheavals are central metaphors of Adventure and Nature therapy work. In this method workshop, the well-known model of the "hero's journey" should serve as a structure for a self-experiential system constellation. 
Are you ready for a personal adventure?

This 3-day basic training offers space and time for self-awareness and self-knowledge. It serves to familiarize oneself with the hero's journey archetype. In the form of a very practical encounter with your own hero, his stories, adventures and treasures.


We embark on this journey together: What is calling for upheavals in me right now? In which areas do I want to start for visible changes? What supporters are there? What is my biggest test? What do I win? How can I get as many people as possible to participate?

In the first half of 2024, a further much more in-depth seminar builds on this self-awareness. It
deepens technical and didactic aspects of archetypal constellation work as well as
management aspects. You will be able to carry out structural constellations independently.

target group
Adventure and Nature therapists and Experiential education professionals with relevant
practical experience are invited to enroll in this training. The willingness for self-awareness and
active participation in the seminar are important prerequisites for participation.


Framework
Referent: Elmo Mesic
Hamburg - Freiraum Rothenbaum

Price: 750,00 €
27.10.23 - 05:00 pm - 09:00 pm
28.10.23 - 10:00 am - 05:00 pm
29.10.23 - 10:00 am - 04:00 pm


Private individuals of the Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. receive a 10% discount on ATI further education offers (except for supervision, books, journals).
Legal members receive a 10% discount for the first registered participant and a 5% discount for each additional participant.

We need your membership number. Please send it to us by email: 
info@ati.academy.de