Tellington TTouch für Katzen: Praxisseminar
Happy Miez Fortbildung mit Dr. Daniela Zurr

am Do, 28.3.2024 von 17-21 Uhr inkl. Pause

Preis
99 Euro

Deine Rechnung wirst du als Anhang mit der Bestätigungsmail erhalten.

Darum geht's

Die Tellington TTouch Methode bietet vielfältige Möglichkeiten das Wohlbefinden von Katzen zu steigern und die Mensch-Tier-Beziehung zu verbessern. Die sanften, präzisen Berührungen verbessern die Körperwahrnehmung, lösen Verspannungen und helfen eine Verbindung zu Katzen aufzubauen, die sich sonst nicht so gerne berühren lassen. In dem Onlineseminar lernen Sie in einer Kleingruppe die wichtigsten TTouches für Katzen auszuführen und gleich praktisch anzuwenden. Es wird im Wechsel am Menschen und an Ihren Katzen zuhause geübt. Dr. Daniela Zurr und Assistenz schauen Ihnen dabei „auf die Finger“, so dass Sie Ihre Fähigkeiten Im Laufe des Seminars erheblich verbessern können. Tellington TTouch ist bei Dr. Daniela Zurr Bestandteil praktisch jeden Therapieplans. Profitieren Sie vom Unterricht einer der erfahrensten Tellington-Lehrerinnen und verbessern Sie die Lebensqualität Ihrer Katzenpatienten.

Das Seminar bietet einen optimalen Einstieg in Weiterbildungsmöglichkeiten zur Tellington TTouch Methode, wie den ttouch-n-click Katzentrainer.

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich vornehmlich an (angehende) Katzenverhaltensberaterinnen. Teilnehmerinnen, die in einem anderen Rahmen mit Katzen arbeiten, und engagierte andere Katzenhalter:innen sind herzlich willkommen.

Die Referentin: Dr. Daniela Zurr

Dr. Daniela Zurr, Studium und Promotion an der Tierärztlichen Hochschule Hannover, von 2000-2018 Tierärztin in einer großen ganzheitlich ausgerichteten Praxis (Zentrum für Tiergesundheit Bräuningshof), seit 2018 selbständig mit einer Tierärztlichen Praxis für Verhaltenstherapie in Nürnberg, Tellington TTouch® Instruktor für Kleintiere, Zusatzbezeichnung und Weiterbildungsermächtigung Verhaltenstherapie, Arbeitsschwerpunkt ganzheitliche Verhaltenstherapie bei Haustieren und Exoten, Herausgeberin und Autorin verschiedener Bücher und Buchkapitel, Referentin im Rahmen der ATF-Module Verhaltenstherapie, international tätige Referentin und Seminarleiterin
„Meine Leidenschaft ist die Verbesserung der Kommunikation zwischen Tieren und Menschen.“


https://www.tierverhalten-zurr.de/


Voraussetzung
Da alles online über Zoom laufen wird, benötigst du:
  • Zoom auf deinem Rechner installiert (die Browseranwendung scheint weniger stabil)
  • am besten eine LAN-Verbindung oder wirklich (!) gutes WLAN
  • ggf. einen Kopfhörer für deinen Laptop
  • ein funktionierendes Mikrofon und gerne eine aktivierte Kamera
  • einen ungestörten Ort, an dem du dich gut konzentrieren und frei sprechen kannst
  • ein bisschen Geduld, falls die Technik zwischendurch mal hakt ...

Online-Bereich exklusiv für Seminarteilnehmerinnen
Hier findest du
  • die Zugangsdaten für Zoom (die Weitergabe ist selbstverständlich untersagt) und ein Zoom-Handout
  • nach dem Seminar
    • die im Seminar gezeigten Folien als PDF zum Download
    • den Seminarmitschnitt zum erneuten Anschauen (keine Download-Option)
    • die Möglichkeit, deine Teilnahmebescheinigung herunterzuladen
- nutzbar bis zum 19.10.2024 -

Wichtiger Hinweis:
Die Umsetzungen der Anregungen und Empfehlungen aus dem Seminar erfolgen auf eigene Verantwortung! Die Teilnahme am Seminar ersetzt keine individuelle Katzenverhaltensberatung, kein individuelles Training und keinen Tierarztbesuch. Und die Teilnahme am Seminar stellt natürlich auch keine Ausbildung zur Katzenverhaltensberaterin/Katzentrainerin dar.

Course plan

Organisatorisches
Wichtig: Bitte vorbereiten
Inhalt
Zoom
Kursunterlagen und Aufzeichnung
Dein Feedback zum Seminar
Seminarausblick