Von der Content-Planung bis zur -Veröffentlichung -
mit KI zum easy Content-Workflow für mehrere Kanäle



Du würdest gern KI-Tools wie ChatGPT für dein Marketing nutzen, weißt aber nicht, wo du anfangen sollst bei all den tausend Möglichkeiten?

Vielleicht hast du auch schon selbst ein bisschen mit ChatGPT herumexperimentiert, bist aber mit den Ergebnissen nicht so
wirklich zufrieden.

Oder du willst gezielt deinen Content-Workflow einfacher und effektiver gestalten - statt alles (und nichts) über KI-Tools im Allgemeinen zu lernen.

Keine Frage KI-Tools wie ChatGPT können sehr hilfreich sein, vor allem für Selbstständige mit wenig Zeit und ohne Team. Im ChatGPT-Starter-Workshop bekommst du den kompakten Einstieg in das Thema, ohne Fachchinesisch und mit tausenden Möglichkeiten überfordert zu werden. Du lernst, welche Aufgaben für deinen easy Content-Workflow wirklich wichtig sind und wie du die Maschine richtig "fütterst" (denn letztendlich ist sie nur so gut, wie der Mensch sie füttert). Du bekommst meine genialen erprobten Prompt-Vorlagen, setzt im Workshop schon deine ersten Befehle um und erhältst Ergebnisse, die du sofort nutzen kannst. .

In dem 3-stündigen Workshop lernst du ...

... was "Prompt Engineering" ist.
... die 5 Kategorien kennen, mit denen du deine Anfragen an ChatGPT verbesserst und dadurch präzisere Ergebnisse erhältst.
... für welche Aufgaben innerhalb deines Content-Workflows du ChatGPT am besten einsetzen kannst.
... wie du ChatGPT für die Content-Planung für mehrere Kanäle nutzt und einen Content-Plan erstellst.
...wie du ChatGPT für die Content-Erstellung deines Langform-Contents (Blogartikel, Podcast-Folgen, Videos), die Suchmaschinenoptimierung (SEO), die Erstellung von Social-Media-Beiträgen und Newslettern und Designs mit Canva nutzt.

Danach ...

✔️ ... stellst du bessere Fragen und Aufforderungen an ChatGPT und erhältst qualitativ nützlichere Ergebnisse.
✔️... fühlst du dich sicherer im Umgang mit ChatGPT als KI-Tool
✔️... hast du Content für mehrere Kanäle geplant und erste Beiträge erstellt
✔️... hast du an deinen eigenen Beispielen geübt und Ergebnisse, die du gleich für deinen Content-Workflow nutzen kannst



Teilnehmer*innenstimmen

Renate Pein, Content-Marketing-VA"Ich hatte ChatGPT vorher schon ein bisschen ausprobiert - mir war aber nicht klar, wie viel besser die Antworten werden, wenn ich das System mit den richtigen Zusatzinfos und mit weiterem Kontext füttere. Und dass ich mit dem System quasi diskutieren kann. Einfach genial und eine große Hilfestellung, auch wenn man natürlich immer noch selber überarbeiten muss. Der Workshop ist für jeden zu empfehlen, der schreibt, Ideen für Inhalte braucht, strategische Überlegungen anstellen muss, kreative Denkanstöße benötigt ... es macht das Arbeiten einfach effizienter.

Ich bin immer noch geflashed von den vielen super Tipps und den Prompts, die Heike uns im Workshop zur Verfügung stellt. Das erspart so viel Zeit und lässt sich sofort anwenden - einfach großartig, dass wir von ihren Learnings so profitieren dürfen."



Kerstin Schuster, Texterin für Finanzen"Für mich war dies der beste Workshop zu ChatGPT und Content Creation, den ich bislang mitmachen durfte. Mein Aha-Moment Nr. 1 war, als ich verstanden habe, dass man bei ChatGPT die besten Ergebnisse erhält, wenn man sich einer Aufgabe nach und nach mit mehreren Teilaufgaben nähert. Also indem man die KI nicht einfach bittet, den Text Blogpost für einen Blogpost vorzuschlagen oder einen Content-Plan fürs nächste Quartal zu erstellen. Der Output ist deutlich hochwertiger, wenn man hier gezielt Schritt für Schritt vorgeht. Aha-Moment Nr. 2 war, in den praktischen Übungen zu erleben, dass es sich wirklich lohnt, bei KIs dranzubleiben und nicht einfach entmutigt aufzugeben, wenn die Ergebnisse nicht wie gewünscht sind. Kommunizieren, Wiederholen lassen und hartnäckig bleiben zahlt sich aus, das hat uns Heike in diesem Workshop gezeigt."




Tina Ebermann, CEO ImmoNuernberg"Storytelling mit ChatGPT? Wer hätte das gedacht! Heike hat mir gezeigt, dass die KI weit mehr kann, als meine bisherigen 08/15-Fragen zu beantworten. Dank der gezielteren Anfragen kann ich mir die Content-Planung und -Erstellung für meinen Blog, Newsletter und Co. jetzt erheblich erleichtern. Der Workshop deckt von der ersten Themenrecherche bis zur Meta-Description mit ChatGPT alles ab. Echt klasse!"










Die Details

  • Aufzeichnung vom Live-Workshop (ca. 3,5 Stunden)
  • unbegrenzter Zugang zur Aufzeichnung
  • Materialien: Workbook mit Übungen, Arbeitsblätter, erprobte Prompt-Vorlagen

Häufige Fragen

Brauche ich für den Workshop einen kostenpflichtigen ChatGPT-Account?
Nein, ein kostenloser ChatGPT-Account ist ausreichend.

Brauche ich für den Workshop Vorkenntnisse?
Nein, du kannst auch als völliger Neuling beim Workshop mitmachen.

Ist der Workshop auch für mich, wenn ich mich schon ein bisschen mit ChatGPT auskenne?
Du kannst im Workshop an deinem Prompt Engineering arbeiten, um bessere Ergebnisse zu erhalten. Viele nutzen die Möglichkeiten nicht richtig und erhalten nicht die Ergebnisse, die sie haben könnten. Außerdem konzentriert sich der Workshop auf den Bereich Content-Workflow, bei dem bei den meisten Selbstständigen noch viel Luft nach oben ist.

Wie lange stehen die Aufzeichnungen zur Verfügung?
Du hast "lebenslangen" Zugang zu den Aufzeichnungen und kannst sie dir immer wieder anschauen.

Bei weiteren Fragen schreibe gern eine Mail an heike@easycontentmarketing.de.

Course plan

Start
Vorbereitungen für den Workshop
Workshop-Materialien
Workshop-Aufzeichnung