Tipps fĂŒr nachhaltige Ergebnisse
Plane regelmĂ€ĂŸige Zeiten ein

Es ist wichtig, dass Du Dein Kind ermutigst und unterstĂŒtzt, regelmĂ€ĂŸig zu trainieren.
Folgende Tipps haben sich bewÀhrt:


  1. Trainiere regelmĂ€ĂŸig mit Deinem Kind, aber nicht zu lange pro Tag. Auch das Kneten der Buchstaben kannst Du auf mehrere Tage verteilen oder in einem Rutsch durchkneten je nach Lust und Laune.

  2. Bitte lasse keine Station aus, da jede wie ein Puzzleteil wichtig fĂŒr den Aufbau des Ganzen ist.

  3. Lesen ohne KĂ€rtchen entfaltet nur die halbe Wirkung.

  4. Du kannst alle Trainingsaufgaben wie Lesen mit KĂ€rtchen, Abschreiben und auch meist Diktat bei den Hausaufgaben integrieren, sodass der Extraaufwand nicht hoch sein muss.

  5. Anfangs zum EinĂŒben der drei AufmerksamkeitsĂŒbungen brauchst Du etwas mehr Extrazeit maximal eine halbe Stunde.

  6. Alles beginnt immer mit Aufmerksamkeit, d.h. mit den 3 LernĂŒbungen.

RegelmĂ€ĂŸiges Üben ist wichtig. um Fortschritte bei LRS/Legasthenie zu erzielen. Es erfordert Geduld und Engagement, aber es lohnt sich! Es wird Deinem Kind helfen, besser lesen und schreiben zu können. Dein Kind erfĂ€hrt, leichter und effektiver in Schule und Freizeit zu lernen.
Wie viel Zeit Du investieren solltest

Ich empfehle, Dir in den ersten Tagen maximal  1 Stunde pro Tag mit Deinem Kind, fĂŒr die LernĂŒbungen und das Kneten der Buchstaben zu investieren. 


Danach reichen in der Regel 1/4 bis 1/2 Stunden pro Tag, die Du am besten mit den Hausaufgaben verbindest.



Bestelle die Buchstaben-Knete gleich heute

FĂŒr optimale Ergebnisse ist es ratsam, die Knete bereits vorher zu besorgen, da die Lieferzeit zwischen wenigen Tagen und einer Woche liegen kann. Die Knete braucht Ihr in der "Buchstabenwerkstatt".


Mein Tipp: Bestelle die Knete gleich heute     Knete bestellen