Was haben chronische Schmerzen, Emotionales Essen, Beziehungsprobleme, Schlafprobleme, innere Unruhe oder Schuldgefühle mit frühem Trauma zu tun?

Lerne Trauma zu verstehen und wie du mit Körper- und Spürübungen gehaltene Emotionen in dir lösen kannst.

Das bringt dir der Kurs...

...auf mentaler Ebene – Emotionen, Schmerzen und Verhaltensweisen verstehen

...auf körperlicher Ebene – Körpersignale wahrnehmen und Bedürfnisse spüren

...auf emotionaler Ebene – verborgene Emotionen aufspüren und heilen

Auf einen Blick:

  • 5 Sessions à 90 Minuten

  • Reflexionsbögen zum Vertiefen deiner Erfahrungen

  • Bonus: Mini Kurs „Embodiflow Start“

Diese Sessions erwarten dich:

Erstarrungsreaktion verstehen

Fluchtimpulse in Bewegung bringen

Dem inneren Kampf begegnen

Das Reh in uns - Fawn Response

Integration und Abschluss


Kursbedingungen:

Die TeilnehmerIn führt den Online Kurs Eigenverantwortung durch. Der Kurs ersetzt keine psychologische Beratung oder therapeutische Begleitung.

Sara Theile haftet nicht für Unfälle und sonstige Schäden, die bei der Nutzung der Bewegungs- und Meditationsangebote entstehen. Die Kursteilnahme geschieht auf eigene Gefahr.

Die Informationen und Empfehlungen in diesem Kurs sind in keiner Weise als Ersatz für eine ärztliche Beratung gedacht und sollten keine Empfehlung von einem Arzt/Ärztin ersetzen oder beeinträchtigen.

Die KursteilnehmerInnen tragen die Eigenverantwortung für ihren Körper.

Wenn es psychische oder Physische Diagnosen gibt und eine Krankheit vorliegt, halte bitte Rücksprache mit mir, damit ich die Übungen ggf. für dich anpassen kann.







Course plan

Verstehe deinen Körper Links und Termine
1 Erstarrungsreaktion verstehen
2 Fluchtimpulse in Bewegung bringen
3 Dem inneren Kampf begegnen
4 Fawn Response - Das Reh in uns
5 Integration und Aschluss
Mini Kurs Embodiflow Start