shutterstock_259549463.jpg
Schüchternheit kann manchmal ganz schön nerven. Wegen ihr verpasst man potenziell interessante Bekanntschaften und ärgert sich im Nachhinein meistens über sich selber. Das muss nicht sein. Es gibt einige ganz grundlegende Übungen, die einem dabei helfen können, den emotionalen Zustand der Schüchternheit hinter sich zu lassen. In meinem Buch, "Nie wieder schüchtern! Das digitale Handbuch für mehr Lebensfreude!", erläutere ich deren Durchführung und gebe handfeste sowie alltagstaugliche Tipps,...
Mehr anzeigen
Nie_wieder_schüchtern!_Das_digitale_Handbuch_für_mehr_Lebensfreude!.pdf