Stillen ist zwar die natürlichste Sache der Welt, aber keine instinktive, sondern erlernte Fähigkeit. Die Natur hat vorgesehen, dass Frauen am Vorbild und mit Hilfe ihrer Mütter, Tanten, Schwestern und Cousinen aus der Großfamilie stillen lernen.
Die wenigsten Frauen jedoch leben heutzutage in einem großen Familienverbund und oftmals ist das eigene Kind dann das erste, bei dem das Stillen so richtig erlebt wird.

Und hier tauchen nun plötzlich unzählige Fragen auf...und die Antwort besteht aus einer Flut aus gut gemeinten Ratschlägen, die sich nicht selten als Ammenmärchen entpuppen.
In diesem Stillvorbereitungskurs erhaltet Ihr auf unsere Evolution bezogenes fundiertes Wissen und viele praktische Tipps für den Stillalltag vorab, so dass Ihr darauf zurück greifen könnt, wenn Ihr es braucht. Außerdem wird besprochen, wie Ihr Stillmythen erkennt, Stolpersteine umschifft und Ihr werdet erfahren, wie Ihr Eure Kompetenz und den angeborenen Fähigkeiten Eurer Kinder vertrauen könnt, um eine genussvolle Stillzeit zu erleben.


Wann:
Juni-Kurs: Teil 1 am 27.06. und Teil 2 am 5.07.2024 jeweils 18 Uhr bis 20 Uhr
September-Kurs: Teil 1 am 6.09. und Teil 2 am 13.09.2024 jeweils 18 Uhr bis 20 Uhr
November-Kurs: Teil 1 am 15.11. und Teil 2 am 22.11.2024 jeweils 18 Uhr bis 20 Uhr

Wo: in Präsenz im Naturkind Landau, Reduitstraße 15

Wer: Wenn Du Dein erstes Kind erwartest und es gerne stillen möchtest, wenn Du bereits geboren aber nicht gestillt hast, oder früher Stillprobleme hattest

Kosten: 60 € pro Person, Paare zahlen zusammen 75 € (inkl. 19 % Mehrwertsteuer)