Familienaufstellung mit Familiensystemen, wie sie heute gelebt werden.

In diesem Seminar lernst du von Grund auf die Methode der systemischen Familienordnung nach Kira Liebmann.

Du erlangst offiziell den Titel "Coach für systemische Familienarbeit" und erhältst neben einer Urkunde das Siegel zur Auszeichnung für deine Website.

Eine Weiterbildung für alle, die schon eine Coachingausbildung haben. Hier werden die Methoden der systemischen Familienaufstellung erlernt und vertieft und die Arbeit mit der Methode im eigenen Coachingalltag intensiv geübt. Voraussetzung ist, dass man Coachingkenntnisse mitbringt, um die Veränderungen der Kunden bestmöglich zu begleiten.

// Inhaltsbeschreibung zur Methodik
In Familien hat jeder seinen festen Platz im System. Wenn dem so ist, sind Kinder und Eltern ausgeglichen und entspannt. Wenn aber Eltern Kinder an den falschen Platz stellen, ihre eigenen Plätze verlassen oder gar die Kinder über sich stellen, sorgt das bei ALLEN Familienmitgliedern für Chaos.

Wenn du in deiner Arbeit mit Familien gleich zu Beginn Ordnung in das System bringst, lösen sich ganz viele Themen von allein auf.
Systemisch arbeiten geht vor allem über spüren, fühlen und selber erleben. Das ist weniger Theorie als viel Praxis: selber erfahren, selber spüren und üben!

Dieses Seminar ist eine Mischung aus Theorie, Praxis und dem Auflösen eigener Themen.

// Die Inhalte

Modul 1
  • Grundlagen der systemischen Arbeit
  • Familiensysteme und ihre Bedeutung
  • Himmelkinder und verlorene Zwillinge
  • Systemgesetze und was sie in den Familien bedeuten
  • Aufstellung der eigenen Familie und aus Sicht des Kindes
  • Familienordnung herstellen nach dem Prinzip von Kira Liebmann

Modul 2
  • Systemische Rolle der Kinder und mögliche Ursachen für Probleme
  • Finden des eigenen Platzes als Kind plus passender Aufgaben
  • Arbeiten mit der Generationentreppe
  • Aufstellen von Emotionen oder Blockaden bei Kindern und Jugendliche
  • Aufstellen von Krankheiten, Auffälligkeiten und Symptome
  • Ordnung der eigenen Familie und Kinder auf der Generationentreppe herstellen
  • Durchbrechen/trennen von generationsübergreifenden Themen

// Deine Dozentin
Annette Gernand, persönlich von Kira Liebmann ausgebildet


// Termine
Die Weiterbildung zum Coach für systemische Familienarbeit ist in zwei Module aufgeteilt.
Bei deiner Buchung kannst du per Auswahlmenü auswählen, welchen Termin du für das erste und das zweite Modul nimmst. Da bist du frei in deiner Wahl!


Mögliche Seminartermine - suche dir jeweils EINEN davon aus:

Termine Modul 1
2024
Freitag, 28.06. - Sonntag, 30.06.2024
Freitag, 11.10. - Sonntag, 13.10.2024

2025
Freitag, 21.03. - Sonntag, 23.3.2025
Freitag, 19.09. - Sonntag, 21.09.2025

Termine Modul 2
2024
Freitag, 20.09. - Sonntag, 22.09.2024
Freitag, 29.11. - Sonntag, 01.12.2024

2025
Freitag, 16.05. - Sonntag, 18.05.2025
Freitag, 21.11. - Sonntag, 23.11.2025


Seminarzeiten
Freitag von 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag von 09.00 - 18.00 Uhr
Sonntag von 09.00 - 14.00 Uhr


Veranstaltungsort

Schulungszentrum der Akademie für Familiencoaching

Robert - Bosch Straße 6

86899 Landsberg am Lech

https://goo.gl/maps/TsMNKStuyUzdfSzC9



// Unsere Hotelempfehlungen vor Ort

VIENNA HOUSE EASY BY WYNDHAM LANDSBERG

Graf-Zeppelin-Straße 6,

D-86899 Landsberg am Lech


Stadthotel Augsburger Hof

Schlossergasse 378
86899 Landsberg/Lech

Telefon: 08191 – 96 95 96
www.augsburger-hof.com
info@augsburger-hof.com


Waitzingers
Waitzinger Wiese 2
86899 Landsberg am Lech
https://www.waitzingers.de/hotel/


// FAQs zum Seminar
Die meistgestellten Fragen und unsere Antworten

🚩 Benötige ich eine Vorbildung?
Es wäre von Vorteil, wenn du bereits mit Menschen arbeitest oder eine Coachingausbildung hast, damit du die Zusammenhänge besser verstehen kannst. Wenn du dir unsicher bist, melde dich gerne vorab bei uns unter event@kiraliebmann.de. Als Teilnehmer:in unserer Ausbildung setzen wir voraus, dass du Modul 7 bereits abgeschlossen hast. Wenn du dir unsicher bist, melde dich gerne vorab bei uns unter event@kiraliebmann.de.


🚩Was ist, wenn ich meine eigenen Themen nicht lösen will, sondern nur lernen will, wie man das macht?
Systemisch arbeiten geht viel über fühlen und
selber erleben. Du kannst keine Aufstellungsarbeit in der Theorie lernen, das geht nur über die Praxis.


🚩Wie tief tauchen wir in eigene Themen ein?
Das bestimmst du selbst. Wir bringen am ersten Tag Ordnung in dein eigenes System, damit du sehen kannst, wie wirksam das ist.


🚩Was ist, wenn ich nicht teilnehmen kann?
Die Stornierung ist innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist möglich. Solltest du später feststellen, dass du nicht teilnehmen kannst, ist eine Umbuchung auf den nächsten Termin möglich. Eine Auszahlung erfolgt nicht. Wir empfehlen dir auch eine Seminarversicherung.


🚩Kann ich danach als systemischer Coach arbeiten?
Nach dieser Weiterbildung kannst du mit der Methode der Systemischen Familienordnung nach Kira Liebmann arbeiten. Als Basis ist die Ausbildung zum zertifizierten Kinder-, Jugend- und Familiencoach ideal sowie jede andere Coachingausbildung, NLP Ausbildung, Systemische Ausbildung. Solltest du noch keine Vorerfahrung haben, ist eine Teilnahme nicht möglich, da wir in dieser Weiterbildung nicht auf die Grundlagen eines Coachingprozesses eingehen können.