Du befindest dich im Referendariat und...

  • fühlst dich vom Lernstoff erschlagen?
  • fragst dich, wie du am besten lernst und dich optimal organisierst - in den Stationen oder in der Tauchphase?
  • wünschst dir bessere Noten?
  • hättest gerne mehr Selbstvertrauen in dich und deine Leistung?
  • fühlst dich erschöpft und demotiviert oder gestresst und unter Druck?
  • lernst zwar schon viel, hast aber das Gefühl, es ist trotzdem nie genug?
  • fühlst dich verunsichert, getrieben oder blockiert?
  • alles läuft „ganz gut“, aber du hast das Gefühl, da geht noch mehr?

Vielleicht stehst du auch vor dem Referendariat und möchtest dich von Anfang an optimal aufstellen oder als Wiederholer*in sichergehen, dass es diesmal auch wirklich klappt?

DIESER KURS IST DIE PROFESSIONELLE UND GANZHEITLICHE LÖSUNG FÜR DICH UND DEIN 2. EXAMEN!

Ciao, Sorgen, Stress und Ängste rund um Referendariat und Examen.
Hallo Struktur, Gelassenheit, Effizienz, Fokus, Motivation, Leichtigkeit, mentale Stärke und Examenserfolg!

Denn ja: all das lässt sich nicht nur wunderbar miteinander in Einklang bringen und macht das Lernen nachhaltiger, das Leben leichter und deine Klausurnoten besser, sondern ist sogar nachweisbar die NOTWENDIGE KOMBINATION für optimale Leistungsfähigkeit.

In diesem All-in-one-Kurs erfährst du ALLES, was du wissen musst, um effizient und nachhaltig so zu lernen, dass es auch wirklich zum Erfolg führt. Dank der wirkungsvollsten lernpsychologischen Tools für juristisches Lernen kommst du direkt in die Umsetzung. Gleichzeitig verbesserst du mithilfe von interaktiven Coaching-Elementen deine psychische Stärke, indem wir deine limitierenden Denk- und Verhaltensmuster auflösen, damit du für diese wichtige Leistung auch auf dein volles Potenzial zugreifen kannst. Effizienter geht es nicht!

Es gibt wohl keine vergleichbare Situation, in der die richtige Herangehensweise und die psychische Verfassung für den Erfolg so ausschlaggebend sind wie in der Vorbereitung auf das 2. Examen. In der Ausbildung wird einem jedoch genau das nicht gezeigt. Diese Lücke schließt dieser Kurs, der die erfahrene Antwort auf alle erdenklichen Fragen rund um das „Wie-Lernen“, das "Wie-Referendariat" und die innere Bestform für deine optimale Examensleistung ist.

Und das ist kein Hexenwerk!
Lass dich davon überraschen, wie sehr sich deine juristische Leistung mit der richtigen Herangehensweise und einer lernförderlichen Haltung verbessern kann und wie gut du dich fühlen wirst, wenn du (wieder) in deiner vollen Kraft stehst.

Ich möchte dich mit diesem Kurs in die Lage versetzen, über dich hinauszuwachsen, um mit voller Motivation und frei von Blockaden fokussiert so zu lernen, dass sich dein Aufwand nicht nur in deinen Noten widerspiegelt, sondern Jura auch wieder richtig Spaß macht!

Du bekommst 4,5 Stunden reine Sprechzeit (plus Zeit für deine Reflexionen und Coaching-Interventionen) in 10 Modulen, 31 Kapiteln, unzähligen Tools und ansprechendem Begleitmaterial für deine Übungen und Unterlagen (u.a. deiner Lernplan-Vorlage).

Damit kannst du in erfahrene Hände abgeben, was du wissen musst, um dich nur noch auf das Wesentliche zu konzentrieren. Du sparst dir wertvolle Zeit, die du direkt in richtiges Lernen statt in ineffizientes Ausprobieren und Verwerfen falscher Lernstrategien investierst.


EXPERTISE

Als Volljuristin mit Prädikat, ehemalige Dozentin und Repetitorin, lernpsychologische Beraterin, zertifizierte Psychologische Coach und Mentaltrainerin für Studierende und Referendar*innen habe ich durch meine (lern-)psychologischen Strategien für juristisches Lernen und gezielte mentale Arbeit nicht nur mich selbst, sondern mittlerweile auch hunderte andere vor dir sicher durchs 2. Examen und in unzählige Prädikate gebracht.

Ich arbeite u.a. mit Alpmann-Schmidt, iurratio, Jurafuchs und vielen Weiteren als Expertin für Mentale Gesundheit und Lernstrategie in der juristischen Ausbildung zusammen und halte an einer Reihe von Universitäten sowie deutschlandweit an mehreren Standorten für Referendar*innen Vorträge, ebenso wie auf der „Juracon“.


QUALITÄT

Die Kursinhalte sind wissenschaftlich fundiert und beruhen auf aktuellen (lern-)psychologischen Erkenntnissen.

Trotz Vollständigkeit und Tiefe sind diese so aufbereitet, dass die Wissensvermittlung unkompliziert, ansprechend und eingängig gestaltet ist, damit du ohne Umschweife in die Umsetzung kommst. Abstrakten Lernstoff hast du schon genug!

In meiner psychologischen Arbeit begegne ich dir in einer offenen, motivierenden und positiven Haltung. Ich brenne für das, was ich tue und es ist meine absolute Herzensmission, dich zu unterstützen, dir Mut zu machen und alles aus dir rauszuholen, um dich in der Qualität deines Lernens und in der Persönlichkeitsentwicklung auf das nächste Level zu heben.

Wenn ich über all die Jahre eines gelernt habe, dann das: Für ein richtig gutes 2. Examen ist es nie zu spät.
Also lass es uns JETZT gemeinsam anpacken!

Wir sehen uns im Kurs!


INHALTE

Modul 1: Einführung, Reflexion & Ziele
Wir nehmen zunächst unter die Lupe, was das 2. Examen eigentlich so herausfordernd macht und du erfährst, wie der Weg hin zu einem erfolgreichen und gelassenen Examen aussieht. Neben einigen Vorbereitungen, wie der Arbeit an einer lernförderlichen inneren Haltung, starten wir mit einer ersten Intervention, bei der wir deinen Status-Quo analysieren, um sodann deine Ziele und die Schritte dorthin herauszuarbeiten.

Modul 2: Lernstrategie

Du erfährst alles darüber, wie du nach lernpsychologischen Maßstäben optimal Jura für das 2. Examen lernst. Es geht um Lerntypen, die wichtigsten Lern-Prinzipien und darum, wie du dir Schritt für Schritt neuen Lernstoff effizient und nachhaltig erarbeitest. Ich erkläre dir unter anderem, wie das Gesetz dir dabei hilft, juristisches Systemverständnis aufzubauen, inwieweit du tatsächlich auswendig lernen musst und wie du Lerninhalte am wirkungsvollsten wiederholst. Zusätzlich erfährst du, wie du das Beste aus examensvorbereitenden Veranstaltungen herausholen kannst.

Modul 3: Lernorganisation

Bei der Frage nach der optimalen Lernorganisation für deine Examensvorbereitung geht es um Lernplanung, ein förderliches Lernumfeld und darum, wie du fokussiert lernst. Zunächst gebe ich dir alles an die Hand, was du brauchst, um deinen idealen Tages-, Wochen- und langfristigen Lernplan für die Zeit in den Stationen oder in der Tauchphase zu erstellen. Danach geht es um Themen wie Lernort, Lernstruktur und Lerngruppen, bevor wir uns damit beschäftigen, wie du ablenkungsfrei lernen und auch bei Konzentrationstiefs den Fokus behalten kannst. Zusätzlich zeige ich dir alles, was es im Hinblick auf die Stationsauswahl und bei einem schwierigen Umgang mit Ausbilder*innen zu beachten gibt.

Modul 4: Klausurstrategie

In diesem Modul erfährst du alles, was du rund um das Klausurenschreiben wissen musst. Mithilfe einer interaktiven Intervention finden wir zunächst heraus, was du benötigst, um deine Klausurnoten zu verbessern. Danach geht es um praktische Tipps zum Schreiben und Nacharbeiten von Probeklausuren sowie dem erfolgreichen Anfertigen der Klausur selbst. Neben taktischen Fragen geht es auch darum, mentale Hürden zu überwinden, die dem frühzeitigen und ausreichenden Schreiben von Probeklausuren im Wege stehen.

Modul 5: Das Examen und die Wochen davor

Hier geht es um die wichtige Zeit vor und während deinen Prüfungen. Wir schauen uns im ersten Schritt an, wie du die Wochen vor deinem Examen sinnvoll nutzen und dabei sowohl leistungsfähig als auch innerlich entspannt bleiben kannst. Danach widmen wir uns den konkreten Wochen und Tagen des Examens selbst und du erfährst alles, was es organisatorisch und mental vor, während und nach der Anfertigung deiner Klausuren zu beachten gibt.

Modul 6: Persönlichkeit & Mindset

In diesem Modul widmen wir uns der Persönlichkeits-Psychologie und du lernst alles darüber, wie das richtige Mindset dir zu besserem Wohlbefinden, höherer Leistungsfähigkeit und einem erfolgreichen Examen verhilft. Ich zeige dir, wie dein Denken, Fühlen und Verhalten zusammenhängen und was das Ganze mit Prägungen und Glaubenssätzen zu tun hat. Es geht darum, wie du an deiner "Programmierung" arbeiten kannst und was es braucht, um limitierende Überzeugungen aufzulösen.

Modul 7: Blockaden auflösen

In dem Modul "Blockaden auflösen" hast du nun die Möglichkeit, intensiv an deinen individuellen Themen zu arbeiten, um nicht nur innerlich klar und frei zu werden, sondern auch deine äußeren Ziele leichter zu erreichen. Nach einer Einführungs-Meditation geht es zunächst darum, diejenigen (unter-)bewussten Glaubenssätze aufzuspüren, die dich in deinen Anliegen zurückhalten. Danach führe ich dich Schritt für Schritt durch die wirkungsvollsten Coaching-Interventionen zum Auflösen von Blockaden und zeige dir die wichtigsten psychologischen Tools, um auch im (Lern-)Alltag herausfordernde Situationen gut zu bewältigen. Abschließend zeige ich dir, wie du dich durch positive Selbstannahme und Selbstfürsorge nachhaltig stärken kannst.

Modul 8: Stressmanagement

Dieses Modul befasst sich mit präventivem und akutem Stressmanagement. Zunächst nehmen wir in einem ganzheitlichen Ansatz die wichtigsten körperlichen und seelischen Aspekte in den Blick. Wie wirken sich Bewegung, Schlaf und Ernährung, aber auch Achtsamkeit und Ausgeglichenheit auf die Qualität deiner Examensvorbereitung aus? Was sind die wichtigsten Routinen für langfristige Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit? Zusätzlich geht es um die Themen Stress und Prüfungsangst. Ich erkläre dir die wichtigsten psychologischen Zusammenhänge und zeige dir, wie du dich sicher und effektiv in akuten Alltags-, Lern- und Klausursituationen herunterregulieren kannst.

Modul 9: Motivation & Erfolgs-Mindset

In dem Modul "Motivation & Erfolgs-Mindset" widmen wir uns zum einen praktischen Tipps, die dir helfen, in deine Motivation zu kommen und langfristig am Ball zu bleiben. Zum anderen geht es um innere Einstellungen und Gedanken, die dich motivieren können. Ich möchte dich in diesem Modul dazu bringen, (wieder) richtig Lust auf das Lernen zu bekommen und die Herausforderung mit Freude anzupacken. Zudem zeige ich dir die besten Tipps und Tricks, um dich in Situationen, in denen es dir schwer fällt, mit dem Lernen zu beginnen oder weiter zu machen, mit Leichtigkeit selbst zu überwinden.

Modul 10: Abschluss & Ausblick
Mit diesem Modul runden wir den Kurs ab und blicken zurück auf das Gelernte und Erreichte. Es geht nicht nur um einen Abschluss, sondern vor allem auch um einen Ausblick auf das, was für dich nach den Prüfungen folgt.

Course plan

Willkommen bei JuraMIND®
1. Einführung, Reflexion & Ziele
2. Lernstrategie
3. Lernorganisation
4. Klausurstrategie
5. Das Examen und die Wochen davor
6. Persönlichkeit & Mindset
7. Blockaden auflösen
8. Stressmanagement
9. Motivation & Erfolgs-Mindset
10. Abschluss & Ausblick
Anhang: Begleitmaterial (gebündelt)