loaded_image
Macht Dir Unbeweglichkeit, Schmerz und Trauma zu schaffen? Dann bist Du bei mir richtig!
Ich habe eine große Leidenschaft für Menschen und deren Geschichte. Alles was wir im Leben erfahren, wird von unserem Kopf und Körper gespeichert. So nehmen wir viel mehr mit in den Sattel als wir denken. 

Traumazentrierte Sitzschulung beginnt am Ursprung. Dort wo unser Gehirn begonnen hat Beweglichkeit aufgrund von Traumata einzuschränken. Als traumatisch gilt jede Situation in der unser 
Bewältigungsmechanismus von Kopf und Körper keine Antwort mehr hat. Die Lösung liegt in unserem Nervensystem. 
loaded_image


Testimonials

Mareike
Julica hat mir durch die Sitzschule geholfen, auch im Sattel und nicht nur - wie bisher - vom Boden aus, langsam aber sicher eine Einheit mit meinem Pferd bilden zu können. Sie erklärt viel mit Bildern, wodurch man sich das Erklärte sehr gut vorstellen kann. Für mich, die lieber im Gelände als auf dem Platz reitet,
Steffi
Es ist immer wieder erstaunlich, wie Julica die kleinsten Reiterfehler erkennt und diese sofort beheben kann und man auch merkt, wieviel besser das Pferd dadurch läuft. Durch die bildliche Erklärungen von ihr, kann man die Fehler sofort beheben und bleiben auch im Kopf. Wenn ich beim Ausreiten dann die von ihr
Kerstin
Der Unterricht bei Julica ist ganzheitlich und intensiv, Sie achtet auf Details und kombiniert sehr gut die Mischung zwischen Theorie und Praxis. Die im praktischen Teil eingesetzten Hilfsmittel verblüffen durch Ihre direkte Wirkung auf Reiter und Pferd. Die Schulung und der angegliederte praktische Unterricht
Geli
Liebe Julica, ich bin immer wieder begeistert von Deiner ganzheitlichen und fachübergreifenden Rangehensweise, wie Du das individuelle Thema mit emotionalen Themen, mit der Anatomie und Biomechanik, von Menschen und Pferd, zu einem Ganzen zusammen fügst. Das Reiten mit inneren Bildern, ist für mein Ziel fein zu
Kaja
Meine Hannoveraner Stute Donna Mare ist sehr intelligent, talentiert und hoch sensibel, gleichzeitig jedoch sehr temperamentvoll und eigensinnig. Julica begleitet uns seit vielen Jahren und hat sich mit mir der großen Herausforderung gestellt diese rebellische Diva zu der verlässlichen, leistungsbereiten Partnerin zu
Beate
Um etwas zu ändern, musste ich erst lernen richtig zu fühlen. Julica hat für mich fühlbar gemacht, was ich ändern muss und wie sich das Vorher-Nachher anfühlt. Die Veränderung am Pferd war sofort spürbar. Ich Danke Dir, liebe Julica, für diese Erfahrung. Liebe Grüsse von Beate und
Elke
Julica's individuell auf meinen schreckhaften Wallach Harry und mich abgestimmten Übungen (z.B. mit Hilfe eines Terrabands die Phasen des Stockens wahrzunehmen und abstellen zu können), ermöglichen es mir, die Bewegungen durch meinen Körper durchfließen zu lassen und helfen uns zu einem zufriedenen, losgelassenen