The trauma informed GOLEA®️ spaceholder

the trauma informed GOLEA® spaceholder

Sicherheit ist die Grundlage für Heilung.

Wie würde diese Welt aussehen, wenn sich alle in jedem Moment sicher fühlen könnten? Wenn keine (Re)Traumatisierung möglich ist, weil das Verständnis von Trauma so angewandt und verkörpert ist und Menschen sich selbst und gegenseitig so sicher halten können. Wenn sich dadurch jede Person zu jeder Zeit zu regulieren weiß und eigene Traumata Stück für Stück vollständig integriert und verarbeitet werden.

Das erforschen wir in der Tiefe in the trauma informed GOLEA® spaceholder.

In dieser Einzelausbildung der GOLEA® Academy lernst Du, sicher und traumainformiert Raum zu halten.

Was ist Raumhalten? Jeglichen „Raum“ wie eine Klasse, ein Seminar, eine Übung, so anzuleiten / zu führen / zu gestalten, dass die Teilnehmer/innen sich fallen lassen und einlassen können. Dass das Nervensystem des Coachees reguliert ist und Klarheit herrscht. Denn nur so kann Heilung geschehen.

Das Wissen und Verkörpern von sicherem Raumhalten ist die Essenz von Heilung und heilsamer Transformation. Wir erforschen Authentizität, Integrität und Ko-Regulation, sodass Du genau weißt, wie Du einen Raum sicher hältst.

Du lernst die Grundlagen von Trauma, um zu erkennen, wann ein Coachee mehr Sicherheit bzw. Integration braucht und wann Du tiefer in den Prozess hineingehen kannst.

Inhalte:

Sicheres Raumhalten & traumasensibles Arbeiten. Grenzen, Klarheit, Fokus

  • sicheres Raumhalten
  • Trauma erkennen und verstehen
  • die Bedeutung von Bindung
  • trauminformiertes und dadurch traumasensibles Arbeiten
  • Konsens und Einverständnis
  • Emotionen und ihr Ursprung, ihre Kehrseite und ihre Funktion
  • die Energie des Raumhalters – Dein Energielevel
  • Wo steht Dein Coachee?
  • Was braucht Dein Coachee, um sicher (selbst)heilen zu können?
  • Retraumatisierung vorbeugen
  • Sicherheit als Coach / Mentorin / Raumhalterin
  • Sicherheit als Voraussetzung für Heilung
  • die Deep-Inner-Safety-Technique®
  • Eigenmacht und Abgrenzung
  • Selbstregulation und -beruhigung
  • Power-with-Trauma-Method® – wie der Opfermodus ohne Verdrängung verabschiedet wird im Kontext von Eigenmacht
  • Beispielcoachings
  • Literaturliste

Auf einen Blick

  • Zeitraum: 21. Februar bis 21. Mai 2024
  • Die Zugänge und Inhalte behältst Du natürlich darüber hinaus
  • Tiefe Bibliothek zu allen Ausbildungsinhalten (Lehrvideos + Aufzeichnungen von Live-Calls), die 2024 weiter ergänzt wird
  • 1 Call / Monat mit mir zu den Ausbildungsinhalten = 3 live Q&As im März, April und Mai 2024
  • Umfangreiche digitale Unterlagen
  • 5-tägiges Retreat vom 28. Juli bis 2. August 2024 optional je nach Verfügbarkeit für 2.000€ zubuchbar
Nachdem Du die Einzelausbildung durchlaufen hast, bist Du für folgende geschützte Methoden zertifiziert und darfst mit ihnen nach draußen gehen:
- DIST® – Deep-Inner-Safety Technique
- PWT® Methode – Power-with-Trauma
Außerdem darfst Du Dich nach erfolgreichem Abschluss der Einzelausbildung "Trauma informed GOLEA®️ spaceholder" nennen.


Payment options
2.200,00€
740,67€
Charging starts on the 03.03.2024. The first payment amount is 740,67€. Next payments start on 03.04.2024, you will be charged 2 times 740,66€ monthly. You will be charged 3 time(s), for a total amount of 2.221,99€.
I'M ORDERING AS
Country
Select...
SELECT PAYMENT METHOD
paypal
You will be redirected to PayPal to complete your payment. After confirmation you will be redirected to the download.
card
sepa
sofort
SUMMARY
Subtotal:
2.200,00€
Total
2.200,00€ *
Inc. VAT (0%):0,00€
- View details
The General Terms and Conditions of the seller are to be applied.
I explicitly request to start execution of the contracted services before the expiration of my right of withdrawal from this contract and I hereby agree to waive my right of withdrawal at the completion of the contract.