Horus_Lichtmeditation.png
Horus war einer der Götter im Alten Ägypten. Ursprünglich ein Himmelsgott, war er außerdem ein Welten- oder Lichtgott und Beschützer der Kinder.

Als Gott der Könige, des Himmels, des Lichtes und Welt überhaupt wurde Horus im Laufe der Jahrtausende der Hauptgott der Ägypter.

Der Name des Horus bedeutet so viel wie: "der oben Befindliche, der Ferne".
Die Augen des Horus stellen die Sonne und den Mond dar.

Schon vor Jahrtausenden galt die Zirbeldrüse als Sitz der Seele und der Intuition. Besonders die ...
Mehr anzeigen
00:00
HorusLichtmeditation.mp3