Die Magie deiner Geburtszahlen - die Landkarte deiner Seele!

Die Geburts-Zahlen verraten vieles über uns! Lerne die beeindruckende Lehre Phytagoras' und entdecke, wie du aus der Landkarte unserer Seele lesen kannst. Erkenne deine Berufung, deine Talente und Stärken sowie deine Herausforderungen. Unter der Zuhilfenahme des Namens entsteht ein komplettes Bild, welches dir viele Aha-Momente bescheren wird.
Ein ganz wunderbares Tool, um Menschen in Coachings zu begleiten, oder aber sie bei ihren Herausforderungen zu unterstützen. Wenn wir verstehen, weshalb wir so sind, wie wir sind, entsteht sehr oft bereits Heilung.
Eine spannende Online-Ausbildung, die einfach und strukturiert aufgebaut ist und dir die Möglichkeit gibt, nach Abschluss ausführliche numerologische Analysen für deine Kunden zu erstellen und diese in ihren Themen professionell zu begleiten.

Key-Facts für dich:
  • Lebenslanger Zugang zur Lernplattform, online am Computer oder offline in der App
  • 14 Module
  • PDF's, Video-Lektionen, Zwischen-Quiz, Praxistools, Abschlussarbeit
  • Bei erfolgreichem Abschluss bekommst du dein Diplom
Modul-Inhalte:
  • Einführung in die Welt der Numerologie:
    Erfahre alles über die Geschichte von Pythagoras und seine visionäre Sicht auf die Welt.
  • Das metaphysische Zahlenverständnis:
    Dieses Modul befasst sich mit dem Basiswissen der Numerologie und entschlüsselt die reinen Zahlen.
  • Das Geburts-Diagramm-Raster:
    Hier stellen wir dir den ersten Schritt in der Analyse vor. Das klassische Raster-System nach Pythagoras und somit das erste Bild der Landkarte der Seele.
  • Isolierte Zahlen:
    Die isolierten Zahlen können uns weitere spannende Einblicke in die Numerologie bieten. Lerne hier die Bedeutung der einzelnen isolierten Zahlen kennen.
  • Aspekte des Selbst:
    In diesem Modul lernst du, welche Aspekte des Selbst in der Numerologie betrachtet werden und wie diese miteinander verbunden sind.
  • Pfeile der Individualität:
    Hier erfährst du, wie du die Pfeile aus dem Raster bildest und wie diese gedeutet werden. Diese Pfeile geben weitere vertiefte Einblicke in die Art und Weise eines Menschen, dessen Herausforderungen und Stärken.
  • Deine Lebenszahl:
    Welches ist deine Lebenszahl, wie wird diese gebildet und was sagt sie über den Menschen aus. In diesem Modul tauchen wir in das nächste Fragment der Ausbildung ein.
  • Deine Tageszahl:
    Die Tageszahlen sind interessant zu kennen und bieten einen weiteren Einblick in die Persönlichkeit deiner zukünftigen Klient:innen.
  • Der 9-Jahres-Zyklus der Veränderung - die persönlichen Jahreszahlen:
    In diesem Modul lernst du die persönlichen Jahreszahlen kennen, welche sich im 9-Jahres-Zyklus immer wieder wiederholen. Dieses Kapitel bietet dir auch die Möglichkeit, die vergangenen Monate ein wenig besser zu verstehen und ermöglichen dir einen kleinen Ausblick in die Zukunft. Auch wenn die Numerologie nicht zu Voraussagen missbraucht werden sollte, so ist es manchmal gut zu wissen, welche Tendenzen gerade anstehen in naher Zukunft.
  • Die drei elementaren Lebensabschnitte in der Numerologie:
    In diesem Themenblock stellen wir dir die drei wichtigen Lebensabschnitte vor, die Pythagoras für die weltliche Reise hier identifiziert hat.
  • Das Pyramidensystem - die Landkarte durch die prägenden Reifejahre:
    Her erfährst du alles über die Deutung des Pyramidensystems und der spannenden Zeit unserer Reifejahre, in welchen wir die grösste Entwicklung im Leben erfahren. Sie bilden die Phase im Leben, die auf die Jugendjahre folgt und in ihrer Vollendung dann in unsere Erfüllungsphase mündet.
  • Der Zusammenhang von Astrologie und Numerologie:
    Hier lernst du einige Aspekte der Astrologie kennen (ein ganz kleiner Exkurs) und erfährst, welche Lebensmittel und Mineralien nach Dr. Schüssler hier passen können.
  • Die Kraft der Namen:
    Unseren Namen haben wir meist nicht durch Zufall erhalten. Hier lernst du, wie die Frequenz deines Namens Defizite und Ausprägungen in deinem numerologischen Raster ausbalancieren oder verändern kann.
  • Auswertungs-Vorlage für dich:
    Diese Vorlage darfst du in der Praxis für dich verwenden. Selbstverständlich darfst du dir auch eigene Vorlagen erstellen.

Course plan

Dein gesamtes Skript
Deine Praxis-Tools