Rufen Sie uns an: +49 30 310078434


Das Wichtigste in Kürze

  • 16. August 2022, 9:30-12:30 Uhr
  • Durchführung als Online-Seminar über Webex
  • Alle Schulungsunterlagen werden zur Verfügung gestellt
  • Ein Angebot des Forschungszulagenrechners


Ziel

Als kleines oder mittelständisches Unternehmen (KMU) planen Sie Forschungs- und Entwicklungsprojekte (FuE) oder setzen diese bereits um? Als großes Unternehmen verfügen Sie über eine eigene FuE-Abteilung und möchten in diesem Rahmen die Möglichkeiten, die die Forschungszulage bietet, ausschöpfen? Als Steuer- oder Förderberater:in benötigen stehen Sie in der Interaktion mit Ihren Kund:innen eine ausgewiesene Expertise rund um die Forschungszulage? Für diese und weitere Anforderungen haben wir unser halbtägiges Schulungsangebot entwickelt. Wir nehmen Sie an der Hand und helfen Ihnen über die Einstiegshürden des komplexen Themas Forschungszulage hinweg und sparen Ihnen damit viel aufwändige Zeit für Recherche und Einarbeitung. In kompaktem Format vermitteln wir die Grundlagen, die für eine erfolgreiche Beantragung der Forschungszulage entscheidend sind. Darüber hinaus erhalten Sie im Rahmen der Schulung relevante methodische Hilfestellungen, um anschließend eigenständig und effizient erfolgreiche Anträge auf Forschungszulage zu stellen.

Um Sie und Ihre Mitarbeiter:innen „fit zu machen“ für eine zielführende Antragstellung bieten wir Ihnen unsere Kompakt-Schulung an. Den Teilnehmer:innen unserer Online-Schulung vermitteln wir Grundlagenwissen, zeigen Hürden auf, die einem vor und bei der Antragstellung begegnen können und welche Fragen vor Antragstellung intern geklärt werden müssen. Ebenfalls lernen Sie konkrete Wege kennen, wie sich Anträge auf Bescheinigung vorbereiten und strukturieren lassen und wie die Texte am Besten zu formulieren sind. Unsere Expert:innen geben ihre umfassenden Erfahrungen und ihr Wissen zur Forschungszulage weiter. Nach dem Online-Seminar kennen die Teilnehmenden die Anforderungen und verfügen über das notwendige Rüstzeug, um erfolgreiche Anträge auf Bescheinigung bei der Bescheinigungsstelle einzureichen.


Ihr Trainer

Dr. Leo Wangler vom Institut für Innovation und Technik (iit) in Berlin. Als Volkswirt, beschäftigt er sich seit einigen Jahren mit Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik, Gründung und Start-ups – und berät, evaluiert und forscht im Auftrag des Bundesforschungs- sowie des Bundeswirtschaftsministeriums. Er ist verantwortlich für das Angebot der VDI/VDE Innovations + Technik GmbH rund um das Thema Forschungszulage. Unser Angebot finden Sie unter www.forschungszulagenrechner.de.

Dr. Leo Wangler







Zentrale Inhalte unserer Schulung

Module und inhaltlicher Schwerpunkt

1. Einführung in die Forschungszulage
  • Abgrenzung zu anderen F&E Instrumenten
  • Forschungszulage
  • Übersicht Antragstellung
2. Prozess der Antragstellung
  • Allgemein Bescheinigungsverfahren
  • Spezifische Betrachtung der Anforderungskriterien
  • Unsere Tools
  • Ihre Fragen

Zeitplan

Uhrzeit Programmpunkt
9:30 Uhr - 10:30 Uhr Einführung in die Forschungszulage
10:45 Uhr - 12:30 Uhr Prozess der Antragstellung / Anforderungen Frascati

Preis: 450 Euro Netto/Schulungsteilnehmer:in


Kontakt

Dr. Leo Wangler
Institut für Innovation und Technik (iit) in der VDI/VDE-IT GmbH

Steinplatz 1
10623 Berlin
Germany
Tel.: +49 30 310078-434
Fax: +49 30 310078-158

wangler@iit-berlin.de
http://www.iit-berlin.de/de


Registergericht: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, HRB 99568
Geschäftsführer: Peter Dortans, Dr. Werner Wilke
Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr.-Ing. Rainer Hirschberg


www.forschungszulagenrechner.de

Ein Angebot des iit


Available tickets
04.06.2024 09:30 - 04.06.2024 12:30 Europe/Berlin
|
Online Event
03.09.2024 09:30 - 03.09.2024 12:30 Europe/Berlin
|
Online Event