Nicht immer klappt alles mit unseren Junghunden so wie wir uns das vorgestellt haben. Manchmal haben wir bei dem Gedanken an die Pubertät unserer Hunde ganz bestimmte Bilder im Kopf.

Haben Sie vielleicht auch schonmal sehr unter dem Verhalten Ihres pubertierenden Hundes gelitten und festgestellt, dass diese Zeit wirklich anstrengend sein kann?

Bei der BHV-Herbstweiterbildung dreht sich in diesem Jahr alles um Junghunde und Pubertät. Dr. Barbara Schöning und Mag. A Ursula Aigner (AT) werden dieses aktuelle und für Entwicklung und Erziehung von Hunden so wichtige Thema aus verschiedenen Perspektiven unter die Lupe nehmen.

Denn um die Pubertät ranken sich bei HundehalternInnen und TrainerInnen Mythen und Schauergeschichten. Im Seminar sollen die biologischen Grundlagen vorgestellt werden inkl. der Veränderungen, die dabei im Gehirn stattfinden. Dieser Part soll eine Grundlage sein für die Praxis im Training und den Umgang mit dem Hund und für das, was TrainerInnen und HalterInnen in dieser Entwicklungsphase erwarten können/müssen.

BHV-Vollmitglieder und BHV-Fördermitglieder erhalten einen Rabatt auf den Preis.

Die Rabatt-Codes erhalten Sie per E-Mail unter info@hundeschulen.de.