Out of the Box - Feel the Beat
Das neue Kursformat mit Stefan Scheufler und Tanja Petereit

Out of the Box - was ist das eigentlich?

„Out of the Box“ heißt seinen Blickwinkel erweitern, mal etwas anders machen als bisher, sich an neues heranwagen, in sich ankommen und aus der eigenen Kraft heraus agieren.

Übertragen auf das Taiko lernst du stabil in deiner Mitte und in deinem Takt zu sein und dich gleichzeitig für das große Feld der Mitspieler zu öffnen.

In diesem Format wirst du
• dich entspannen und loslassen
• dich in neuen Mustern bewegen
• dich ausdehnen und gleichzeitig den Fokus halten
• Mitspieler in einem größeren Feld werden, deine Perspektive ausdehnen
• Stabilität entwickeln und gleichzeitig beweglich werden, in deinem Takt bleiben
• die Komfortzone verlassen und dich in deinem Tempo ausprobieren
• Klarheit und Freude erfahren
• Spielspaß in der Gemeinschaft erleben

Damit jeder (egal welches Level) schnell mitspielen und eintauchen kann, werden wir uns an einfachen Notenwerten orientieren.

In einem Zirkel mit unterschiedlichen Trommeln (Miya, O-Daiko, Naname, Yatai, etc.) lernst du unterschiedliche Spielarten kennen.

Durch gezielte Übungen kommst du in deine Körperwahrnehmung und lernst aus deiner Mitte heraus zu agieren.

Stefan Scheufler:
„Früher war ich eher still und passiver Beobachter. Durch das Taiko konnte ich mehr und mehr aus meiner Box aussteigen. Es passierte eine Ausdehnung auf unterschiedlichen Ebenen. Ich lernte unterschiedliche Spielarten kennen. In der Gruppe erfahre ich immer wieder, dass ich nicht nur mit mir beschäftigt bin. Der Klang und die Einheit der Gruppe gibt mir die Möglichkeit mich zu öffnen und meinen Fokus zu erweitern. Ich erfahre immer wieder einen guten, stabilen Stand, durch den ich mich sicher nach innen und außen verbinden und ausweiten kann. Die Einheit mit der Gruppe und gleichzeitig mit mir eins zu sein, macht mich stabil und gibt mir Vertrauen meine Komfortzone zu verlassen und Dinge in die Welt zu bringen, von denen ich früher nur geträumt habe.“

Tanja Petereit:
„Mir hilft das Taiko spielerisch im Leben zu sein, Fehler zu riskieren, immer mehr ich selbst zu sein. Entspannen, atmen, los lassen, im Moment sein. Jeder Schlag gibt mir die Möglichkeit, mich neu auszurichten. Das Einzige, was zählt, ist das Jetzt. Das Trommeln erinnert mich immer wieder daran. Für mich ist der Schlüssel die Entspannung, mir Fehler zu erlauben, nicht in die Wertung zu gehen und dann einfach mit zufließen. Das bringt mich in die Weite, in den Moment und zu mir selbst und dann einsteht eine unglaubliche Freude.“

Mit „Out of the Box“ möchten Stefan und Tanja ihre Erfahrungen mit dir teilen und an dich weitergeben.


Termine 2024
Fr. 26.01. von 18:30 Uhr – 20:30 Uhr

Fr. 23.02. von 18:30 Uhr – 20:30 Uhr

Fr. 05.04. von 18:30 Uhr – 20:30 Uhr

Fr. 26.04. von 18:30 Uhr – 20:30 Uhr

Fr. 24.05. von 18:30 Uhr – 20:30 Uhr

Fr. 21.06. von 18:30 Uhr – 20:30 Uhr



Preis:

39 €

29 € für Akademiemitglieder (AKM)