Lösungsorientierte Traumatherapie

Lösungsorientierte Traumatherapie
 
Traumatische Erlebnisse – ob unbewusst übernommen oder selbst erfahren - wirken sich immer wieder nachhaltig negativ auf Fühlen, Denken und Handeln von Menschen aus. Die Folgen sind subjektiv erlebte Belastungen und objektiv beschreibbare Einschränkungen bei der Einbindung in soziale Systeme und Gruppen, sowohl im Privat- als auch im Arbeitsumfeld.

Derzeit nimmt das Thema Trauma-Arbeit in der therapeutischen Arbeit einen hohen Stellenwert ein – eine Vielzahl von Disziplinen leisten hier ihren Beitrag.

Trauma-Intensiv biete ich für alle an, die sich auf dieses Thema zubewegen wollen, sich bewusst mit ihren eigenen Traumata auseinanderzusetzen.

Dafür arbeiten wir in einer Kleingruppe (max. 4 Personen) in einer konzentrierten Kombination von lösungsorientierter und fokussierter Trauma-Arbeit und Systemaufstellung, respektvoll und behutsam.


Als neue Klient*innen ist ein Erstgespräch notwendig. Bitte buchen Sie einen 30 oder 45 Minuten Termin.  
Die Rahmenbedingungen werden im persönlichen Gespräch besprochen. 

 
Es nehmen maximal 4 Personen teil.

Ort der Durchführung:
OCTOGON
Institut für systemische
Forschung und Weiterbildung
Johannes-Kepler-Str. 4b
30974 Wennigsen


Ich freue mich auf eine intensive und lösende Begegnung.
 
- Ulrike von Bergmann-Korn -


Nach erfolgreicher Seminarbuchung erhältst Du zeitnah eine Bestätigungsmail. 

Dieses Seminar ist als Fortbildungsveranstaltung und auch für Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Weiterbildungen als Supervisions- und Selbsterfahrungsseminar zu nutzen.  

Diese Leistung ist nach §4 Nr. 21 a) bb) UstG steuerfrei.



Stornobedingungen:

Nachdem Deine Anmeldung eingegangen ist, erhältst Du die Reservierung sowie die Rechnung an die E-Mail-Adresse, die Du für die Anmeldung verwendet hast. 
Der Rücktritt ist bis 4 Wochen vor dem gebuchten Trainingstermin gegen eine Bearbeitungsgebühr von 10,00 € möglich. Bei Absagen bis zum 15. Tag vor dem Termin werden 25 % und bis zum 7. Tag vor dem Seminarbeginn 50 % fällig. Bei späterem Rücktritt oder bei Nichterscheinen ist die volle Gebühr geschuldet. Ein/e Ersatzteilnehmer/in kann jederzeit gestellt werden. Rücktritte und Änderungen erfolgen schriftlich. Das Recht auf außerordentliche Kündigung ist davon unberührt. Geringfügige Änderungen im Ablauf behalten wir uns vor. Muss das Octogon Institut einen Termin verschieben, wird die volle Seminargebühr zurückgezahlt, weitere Ansprüche sind (außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit) ausgeschlossen. Etwaige gesetzliche Regelungen bleiben davon unberührt.



Lösungsorientierte Traumatherapie
Johannes-Kepler-Str. 4b, Germany (OCTOGON Institut für systemische Forschung und Weiterbildung)
300,00€
I'M ORDERING AS
Country
SELECT PAYMENT METHOD
paypal
You will be redirected to PayPal to complete your payment. After confirmation you will be redirected to the download.
card
sepa
sofort
SUMMARY
Subtotal:
300,00€
Total
300,00€ *
Inc. VAT (0%):0,00€
Dieses Seminar ist als Fortbildungsveranstaltung und auch für Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Weiterbildungen als Supervisions- und Selbsterfahrungsseminar zu nutzen. Umsatzsteuerbefreiung nach § 4 Nr. 21 UStG Buchstabe a) Doppelbuchstabe bb)- View details
The General Terms and Conditions of the seller are to be applied.
I am aware of my 14 day right of withdrawal as a consumer.