Deine Transformation


Viele Menschen, die sich bereits gesund ernähren, haben den Wunsch ihre Nährstoffversorgung durch Nahrungsergänzung zu optimieren.


Besonders dann, wenn Schlappheit, Schlafprobleme, ein allgemeines Stressgefühl, kosmetische Probleme oder hormonelle Dysbalancen vorhanden sind, kann Nahrungsergänzung sinnvoll sein und auch eine Therapie beim Arzt oder Heilpraktiker unterstützen.


Das Metahormonix Stoffwechselprogramm hilft dir, deinen individuellen Nährstoffbedarf zu ermitteln und passende Dosierungen zu finden, um deine Nährstofflücken zu schließen


Metahormonix ist ein E-Book, welches dich dabei unterstützt deinen individuellen Nährstoffbedarf zu ermitteln und mit gezielter Nahrungsergänzung zu decken.


Du erhältst durch die Anleitung zur Auswertung einer Haarmineralanalyse Hinweise auf deine Stoffwechselfunktionen (Energieproduktion, Hormone u.a.), sowie auf Nährstofflücken.


Durch die Fähigkeit deinen Körper zu verstehen, kannst du dich immer wieder selbst coachen. Denn du zahlst einmal für das Wissen und kannst es ein Leben lang anwenden…


Bitte beachte, dass du die Haarmineralanalyse jedoch separat hier erwerben musst. Metahormonix ist lediglich eine Anleitung zur Auswertung dieses Tests. Aber wenn du meinen Kurs erwirbst, bekommst du von mir einen Gutschein von 10% für den Kauf der Haarmineralanalyse.


Das überzeugt dich bereits?


Wenn du noch nicht weißt, was Metahormonix ist und ob dich das Programm bei der Steigerung deiner Lebensqualität unterstützen könnte, findest du im Folgenden alle Infos zum Metahormonix Stoffwechsel Selbstcoaching.


Hier kannst du die Infos auch anhören, falls Lesen nicht so dein Ding ist. Der Text bezieht sich auf den inhaltsidentischen Online-Kurs (wenn du auf den Button klickst, startet ein Download).

Kennst du das?


Du möchtest deine Ernährung mit Nährstoffen ergänzen… Aber was wird wirklich gebraucht? Was wäre eine Überdosierung?


Um deinen individuellen Nährstoffbedarf zu ermitteln, gibt es natürlich Tests. Doch dann weißt du immer noch nicht was du an Nährstoffen wirklich nehmen musst, um deine Nährstofflücken zu schließen oder Überdosierungen zu vermeiden…


Wie ich erreichte, dass Menschen, die sich helfen wollten, sich nicht schaden konnten…


Als Heilpraktikerin und Autorin von zwei Büchern zum Thema Stoffwechsel/Hormone wurde ich immer wieder von Freunden, Bekannten und Menschen, die nicht meine Patienten waren, gefragt:Kann ich nicht irgendetwas nehmen, um meinen Körper zu unterstützen?


Viele dieser Menschen haben auch verstanden, dass ein gesunder Körper die Voraussetzung für einen gesunden Geist ist. Und dieser wiederum eine Voraussetzung für eine optimale persönliche Entwicklung.



Diese Frage hat mich immer vor ein Dilemma gestellt. Einerseits wollte ich Menschen schnelle Hilfe zuteil kommen lassen. Andererseits weiß ich, dass gerade Nahrungsergänzung nur dann hilft, wenn sie Nährstofflücken auch wirklich schließt. Außerdem kann eine Überdosierung natürlich ebenfalls Symptome verursachen. Das passiert leicht, wenn man Nährstoffe nimmt, die man nicht braucht.


Daher habe ich oft lieber gar keinen Rat gegeben, da ich selten mit einer gewissen Sicherheit sagen konnte, welche Nährstofflücken die Fragenden am Ende hatten.


Die Lösung: Hilfe zur Selbsthilfe


Dann kam mir die Idee Menschen durch einen Test, den sie selbst auswerten lernen, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Den Test kannte ich schon. Es handelt sich um eine ganz bestimmte Haarmineralanalyse, die ich und von mir ausgebildete Kollegen u.a. in unseren Praxen einsetzen. Damit ermitteln wir nicht nur Nährstofflücken, sondern erhalten auch Hinweise auf die Funktion der Mitochondrien, der Nebennieren, Geschlechtshormone und der Schilddrüse.


Diese von dem Arzt und Biochemiker Dr. Paul C. Eck entwickelte Haarmineralanalyse wird seit vielen Jahrzehnten weltweit angewandt und hat sich im Bereich der Erfahrungsheilkunde vielfach bewährt.


Was noch fehlte, war eine einfache Möglichkeit die Haarmineralanalyse auszuwerten. Denn als Dozentin hatte ich so manchen Kollegen an der Auswertung scheitern sehen. Somit musste also eine Schritt-für-Schritt Anleitung her, die auch für Laien gut verständlich war, sodass sie den Test auch allein sicher auswerten konnten. Ich entwickelte also eine solche Anleitung und ließ mehrere medizinische Laien ihren eigenen Test auswerten. Und es funktionierte! Sie waren alle am Ende dazu in der Lage Hinweise auf ihren Stoffwechsel und ihre Hormone zu bekommen und einen Nährstoffplan zu schreiben, der auf ihre speziellen Bedürfnisse angepasst war.


Nährstofflücken verursachen nicht nur Mangelerkrankungen, sondern oft auch Energiemängel und Hormonstörungen


Nachdem ich verstanden hatte, welch wichtige Rolle Hormone in unserem Leben spielen und dass ich selbst ein gravierendes Hormonproblem hatte, ging bei mir die Suche nach Lösungen los. Meine Frauenärztin war ratlos, sie hatte nur die „Pille“ im Angebot. Doch hormonelle Verhütung war im Wesentlichen dafür verantwortlich gewesen, dass es mir überhaupt so schlecht ging. Mir war klar, dass ich mir selbst helfen musste.


Doch selbst nachdem ich von einem Arzt zur Heilpraktikerin ausgebildet worden war und sehr viele naturheilkundliche Methoden ausprobiert hatte, konnte ich meine hormonelle Störung nicht in den Griff bekommen. Bis ich verstanden hatte, dass Hormone nur Botenstoffe sind, die Botschaft aber ganz woanders herkommt!




Ich fand also heraus, dass die Fähigkeit unserer Zellen Energie herzustellen ganz wesentlich mit dafür verantwortlich ist, ob unser Hormonsystem in Balance ist oder nicht.




Die Erklärung ist ganz einfach: produzieren wir viel Energie, ist der Körper an anabolen Prozessen interessiert (Gewebe aufbauend), für die er dann entsprechend Hormone ausschüttet. Diese Hormone wirken überwiegend anabol, z.B. Schilddrüsenhormone, Progesteron und Testosteron. Bei Energiemangel hingegen werden Hormone ausgeschüttet, die überwiegend katabol wirken (Gewebe abbauend), z.B. Kortisol und Adrenalin (sogenannte Stresshormone, mehr dazu findest du unter: Glukose als primaere Energiequelle.pdf). Mit anderen Worten: Hormonprobleme sind häufig ein Energieproblem. In solchen Fällen ist der Körper gezwungen die Energieproduktion zu drosseln – Statt optimalen 36 ATP (die Energiewährung des Körpers) herzustellen, stellt dann der Körper im schlechtesten Fall nur noch 2 ATP her, nicht mal 5% gemessen am Optimum.


Wichtig ist, dass die Energieproduktion auf Zellebene zwar durch viele Faktoren gedrosselt werden kann, bei einem Mangel an Nährstoffen jedoch grundsätzlich ausgeschlossen ist.


Mir war also klar, dass Nährstoffe ein wesentliches Puzzleteil meiner hormonellen Heilung sein mussten. Das Gleiche galt natürlich auch für meine Patienten, bei denen ebenfalls häufig nährstoffbedingte hormonelle Dysbalancen ein Thema waren.




Selbst wenn andere Faktoren die Energieproduktion beeinträchtigen sollten, wie z.B. Umwelttoxine, Traumata, Störungen im Nervensystem etc., sollte die Nährstoffversorgung nicht vernachlässigt werden. Sie bildet dann die Grundlage für weitere Therapiemaßnahmen, die möglicherweise ohne eine angemessene Energieversorgung des Körpers weniger erfolgreich sein könnten.

Daraufhin entwickelte ich für die Nährstoffversorgung mit Makronährstoffen (Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate) die Nebennierenkur. Aber auch die Versorgung mit Mikronährstoffen wollte ich optimieren. Dadurch bin ich auf die von Dr. Eck entwickelte Haarmineralanalyse gestoßen, die einen Zusammenhang zwischen bestimmten Nährstofflücken und gewissen Hormonproblemen aufgezeigt hatte.

Und so begann die Erfolgsgeschichte meiner eigenen Heilung, als auch die meiner Schwerpunktpraxis für hormonelle Regulation. Nach einiger Zeit war aber die Praxis so ausgebucht, dass ich beschloss auch Onlineprodukte anzubieten, um noch mehr Menschen die Möglichkeit zu geben ihre Gesundheit positiv zu beeinflussen.

Passt das Metahormonix Stoffwechselprogramm zu deinen Beschwerden?


Das Metahormonix Stoffwechselprogramm hat bereits vielen Menschen dabei geholfen ihre Nährstoffversorgung zu optimieren und mehr Lebensqualität in Bezug auf:


  • mehr Energie
  • besseren Schlaf
  • ausgeglichenere Stimmung
  • schönere Haare, Nägel, Haut
  • und eine bessere Verdauung

zu erzielen.

Auch hormonelle Störungen können positiv beeinflusst werden und Befindlichkeitsstörungen wie PMS sogar ganz verschwinden.

Sollten deine Beschwerden nicht dabei sein, schau dir hier einmal ein paar Symptome an, die oft nicht mit Hormonstörungen/Nährstofflücken in Verbindung gebracht werden.


Ziele des Metahormonix Stoffwechselprogramms

  • Ermittlung von Nährstofflücken durch die Verwendung einer speziellen Haarmineralanalyse.
  • Auswertung des Testergebnisses anhand einer von mir entwickelten Technik, durch welche auch Laien ihre Nährstofflücken Schritt-für-Schritt ermitteln können.
  • Förderung des Verständnisses für die Lage des eigenen Stoffwechsels, da die Haarmineralanalyse auch Hinweise auf die Energieproduktion, die Verwertung von Schilddrüsenhormonen, die Verwertung von Kohlenhydraten, Blutzuckerstabilität und die Geschlechtshormone gibt.
  • Konkrete Anleitung inklusive Dosierungen zur Erstellung eines individuellen Nährstoffplanes.

Und so sieht das Ganze dann aus:






Für wen?

  • Das Metahormonix Stoffwechselprogramm ist für Menschen entwickelt worden, die Nährstofflücken auffüllen wollen und dabei eine gesunde Energieproduktion auf Zellebene unterstützen wollen. Dabei berücksichtigt das Programm auch Nährstoffüberschüsse, die durch die Einnahme eines Nährstoffgegenspielers ausgeglichen werden können.
  • Metahormonix wirkt nichtgegen“ deine Symptome, es sorgt vielmehr dafür, dass deine natürlichen körperlichen Funktionen unterstützt werden.
  • Neben allgemeinen Symptomen wie Schlappheit, Schlafstörungen etc. hat sich Metahormonix auch bei folgenden hormonellen Beschwerdebildern unterstützend bewährt: Hyperkortisolismus (zu viel Kortisol), Hypokortisolismus (zu wenig Kortisol), Testosteronmangel, Progesteronmangel, Östrogendominanz, Schilddrüsenüberfunktion, Schilddrüsenunterfunktion.
  • Dementsprechend kann Metahormonix auch bei Syndromen und Krankheitsbildern wie PCOS, Endometriose, Hashimoto Thyreoiditis und Morbus Basedow, Chronischer Erschöpfung und Burn-out die Therapie unterstützend eingesetzt werden.
  • Als Unterstützung bei der Rekonvaleszenz nach Infektionserkrankungen (viral, bakteriell), da der Körper nach Erkrankungen häufig viele Nährstoffe verbraucht hat und dadurch u.a. die Nebennieren schwächeln. Ähnliches gilt für Post Vac Beschwerden, z.B. nach der Covid Impfung.
  • Für die Nachsorge nach einer Krebserkrankung.
  • Zur Vorbereitung bei Kinderwunsch bei Männern und Frauen.
  • Zur Optimierung deines Fitnesstrainings, da das Metahormonix Programm anabole Prozesse begünstigt und somit auch den Muskelaufbau.
  • Als Unterstützung einer hormonellen Therapie beim Heilpraktiker oder Arzt.
  • Um Ressourcen für deine optimale Entwicklung und die Entfaltung deines Potentials freizumachen.
  • Da Energiemängel und Stresshormone katabol wirken, kann Metahormonix dich bei deiner Anti-Aging Strategie unterstützen und dir helfen die Entstehung Stress-bedingter Erkrankungen zu vermeiden.


Für wen nicht?

  • Menschen, die nicht gerne „Pillen“ schlucken. Denn es kommen pro Mahlzeit bis zu 5 Nährstofftabletten auf dich zu.
  • Menschen, die nicht nur Nahrungsergänzung benötigen, sondern Nährstoffe in sogenannten „pharmakologischen“ Dosierungen, also Dosierungen, die nur unter therapeutischer Aufsicht eingenommen werden sollten. Dies kann bei langanhaltenden Störungen des Stoffwechsels, nach schweren Verläufen von Infektionskrankheiten, anhaltenden medikamentösen Nebenwirkungen und gewissen medizinischen Diagnosen der Fall sein. Bei schwerwiegenden Problemen darf man also von Dosierungen im Bereich der Nahrungsergänzung keine Wunder erwarten. In so einen Fall kannst du dich auch gleich an einen zertifizierten Metahormonix Pro Therapeuten wenden.
  • Metahormonix sollte lediglich als Unterstützung und nicht als Therapie angesehen werden. Bei medizinischen Diagnosen halte bitte Rücksprache mit einem Therapeuten. Bei aktiven Krebserkrankungen gilt dies insbesondere.
  • Schwangere und Stillende sollten das Metahormonix Programm nur nach Rücksprache und unter Aufsicht eines Therapeuten durchführen, da manche Nährstoffe zum Schutz des Babys runter dosiert, andere möglicherweise aber hoch dosiert werden müssen.
  • Menschen, die sich nicht zutrauen ihren Test alleine auszuwerten und sich eine Nährstofftabelle zu schreiben, können sich hier an Therapeuten wenden, die sich mit dem Metahormonix Konzept auskennen.

Was ist enthalten?

  • E-Book im PDF Format
  • Arbeitsbögen für die Auswertung der Haarmineralanalyse und zum Anfertigen eines individuellen Nährstoffplanes

Hinweis:
Das Testkit für die Haarmineralanalyse ist in diesem Kurs NICHT enthalten. Der Kurs bezieht sich ausschließlich auf die
Haarmineralanalyse der Firma Verisana (Trace Elements) und ist nicht auf Haarmineralanalysen anderer Anbieter übertragbar!

Was Anwender sagen


"Als ich erfahren habe, dass es eine Anleitung dafür gibt, nicht nur den „kryptischen“ Laborbefund der Haarmineralanalyse wirklich zu verstehen, sondern sogar konkrete Handlungsanweisungen für sich selbst daraus abzuleiten, habe ich sofort zugeschlagen. Ich habe zwar die Arbeit von Katia Trost schon länger verfolgt und aufgrund von Hormonproblemen bereits Nährstoffe eingenommen, aber ich wollte mehr verstehen und handlungsfähiger werden. Das Matahormonix-Ebook hat es mir enorm erleichtert, mich auf dem Befund zur orientieren und zu verstehen, was die verschiedenen Balken bedeuten. Für die Auswertung der Testergebnisse und die anschließende Erstellung eines Nähstoffplanes gibt es eine super verständliche und übersichtliche Schritt-für-Schritt-Anleitung, die einen sehr gut an die Hand nimmt. Ich war am Ende sogar überrascht, wie einfach die Auswertung und Erstellung der Nähstoffplanes vonstatten ging. Das Ebook empfehle ich daher jedem, der mehr über sich und seinen Energiehaushalt erfahren und diesen gezielt unterstützen möchte. Für mich ist die Einnahme der Nährstoffe ein voller Erfolg."

Sina L. (Sonderpädagogin)


Deine Zweifel…


Wenn du also keine Lust mehr hast Nährstoffe nach dem Zufallsprinzip einzunehmen, sondern gerne systematisch an deine Nährstofflücken herangehen möchtest, ist Metahormonix für dich eine gute Option. Stell dir vor die Zweifel endlich abzuhaken, nachdem du glasklar informiert bist, was dir fehlt und was du tun kannst, um dein Nährstoffproblem zu beheben. Dadurch machst du wieder Ressourcen frei, um dich um andere Bereiche deines Lebens zu kümmern oder es auch einfach mal nur zu genießen 😊.



Warum solltest du Metahormonix jetzt kaufen?
  • Metahormonix wurde von einer Heilpraktikerin basierend auf den Forschungen eines Arztes und Biochemikers entwickelt und hat sich seit über 10 Jahren in Heilpraxen und als Online-Produkt bewährt.
  • Mache nicht den gleichen Fehler wie so viele Menschen, indem du dir wahllosnach dem Gießkannenprinzip“ Nährstoffe zuziehst. Oder gar denkst, dass diese nichts bringen, nur weil du schon viel auf diesem Gebiet ausprobiert hast. Gib dir noch einmal die Chance ein in sich stimmiges Konzept auszuprobieren, was auf einer Kombination von Faktoren beruht, die am Ende den entscheidenden Unterschied ausmachen können. Oder kennst du jeden Kuchen, nur weil du schon einmal mit Butter und Eiern gebacken hast? Eben. Natürlich sind die Grundzutaten oft die Gleichen. Aber die Kombi bestimmt am Ende das Ergebnis.
  • Das Metahormonix Nährstoffprogramm ist in meinem Onlineshop zusammen mit der Nebennierenkur nicht umsonst ein Bestseller
  • In der heutigen Zeit erledigen sich Nährstoffprobleme oft nicht von alleine, sondern verschlimmern sich über die Zeit. Denn heutzutage sind Menschen viel zahlreicheren Stressoren ausgesetzt als früher, deren Bewältigung eine Vielzahl an Nährstoffen verlangt. Wissenschaftler gehen auch davon aus, dass unsere Böden nährstoffärmer sind, wodurch Menschen trotz bester Ernährung immer noch Nährstofflücken aufweisen können.
  • Nährstoffmängel können dich Lebensqualität kosten und die Optik leidet meistens als erstes, wenn dem Körper etwas fehlt.
  • Metahormonix wurde für Laien entwickelt und hält sich an Dosierungen für Nahrungsergänzung, die von der Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) als sicher für den langfristigen nicht medizinischen Gebrauch angesehen werden. Zusätzlich stellst du durch regelmäßiges Testen sicher, dass du die richtigen Nährstoffe in den richtigen Dosierungen einnimmst.

Deine Investition

Betrachte also den Kaufpreis des Metahormonix E-Books im Kontext…Wofür gibst du sonst 44 Euro aus? Eine halbe Stunde qualifiziertes Coaching dürftest du dabei kaum bekommen. Und denke dran: Das Wissen erwirbst du einmal und verwendest es danach immer wieder. Ich verkaufe dir also keine Fische, sondern bringe dir das Fischen bei 😉.

Falls du gesetzlich krankenversichert bist und denkst, dass dein Arzt auch mal einen Test springen lassen kann, lohnt es sich vorher nachzufragen. Denn oft ist das Budget knapp und du musst deinen Test am Ende als Privatleistung selbst bezahlen. In diesem Fall kann ich dir als langjährige Therapeutin versichern, dass du bei der Haarmineralanalyse um einiges mehr für dein Geld bekommst*. Wenn man alleine die bei der Haarmineralanalyse getesteten Mineralstoffe, toxischen Metalle und Spurenelemente berücksichtigt, würde man bei einer vergleichbaren Blutuntersuchung ein Vielfaches bezahlen.

Folgende Parameter werden bei der Haarmineralanalyse von Verisana (Trace Elements) getestet:

Mineralstoffe:

  • Calcium, Magnesium, Kalium, Natrium
  • Phosphor, Kupfer, Zink, Eisen
  • Mangan, Chrom, Selen, Kobalt
  • Molybdän, Schwefel

Schwermetalle:

  • Arsen, Beryllium, Quecksilber
  • Cadmium, Blei, Aluminium
  • Uran

Spurenelemente:

  • Germanium, Barium, Wismut, Rubidium
  • Lithium, Nickel, Platin, Thallium
  • Vanadium, Strontium, Zinn, Titan
  • Wolfram, Zirkonium

Pro Parameter zahlst du also nur 3,85 Euro. Die Hinweise zu deinem Stoffwechsel bekommst du dazu.

Recherchiere gerne einmal, was du für die einzelnen Parameter bei einer Blutuntersuchung so zahlen müsstest. Ich freue mich, wenn du dich anschließend für die Haarmineralanalyse und Metahormonix entscheidest 😉.

Mache dir auch klar, dass einige Ärzte, Heilpraktiker und Coaches mit Labortestungen zusätzlich Geld verdienen, nicht nur mit ihrer Beratung. Dieses Thema umgehst du hier, da du den Test direkt beim Labor und ohne Zwischenhändler bestellst. Und einen schönen Rabatt bekommst du auch noch.


Bonus


Gutschein über 10% für den Kauf der Haarmineralanalyse der Firma Verisana (Trace Elements)


Was hast du also wirklich zu verlieren? Worauf wartest du noch?


Hol dir jetzt das Metahormonix Stoffwechselprogramm!




Du magst lieber Videos?


Der Online Kurs mit dem gleichen Inhalt ist hier erhältlich.


Bundles


Wenn du mit einem Bundle aus Online-Kurs und E-Book sparen möchtest, geht es hier lang. Wenn du neben deinen Mikronährstoffen auch deine Makronährstoffe optimieren möchtest, findest du hier ein Bundle mit der Nebennierenkur.


Du brauchst mehr Informationen?


Wenn du noch Fragen zu Metahormonix hast, schau dich gerne hier oder bei den häufig gestellten Fragen um!


Du zögerst noch, weil du noch mehr allgemeine Informationen zum Thema Energiesystem, Nährstoffe und Hormonebrauchst?


Hol dir doch mein BuchNebennierenschwäche“ zum Thema Nebennieren. Dort gehe ich auch auf den Bezug Hormonstörungen-Nährstoffe ein:




Oder höre mal in meinen Podcast rein:



Hier gelangst du direkt zu einer Folge zum Thema Haarmineralanalyse/Hormone.


*P.S.: Studien


Du findest es irgendwie merkwürdig, deinen Nährstoffbedarf über die Haare zu ermitteln? Das liegt daran, dass viele Ärzte die Möglichkeiten der Haarmineralanalyse noch nicht für sich und ihre Patienten entdeckt haben. Aber esoterisch ist das Konzept nicht. Im Gegenteil… Hier kannst du sehen, dass es zu diesem Thema zahlreiche Forschungsarbeiten gibt. Bei Notfällen bleibt eine Blutuntersuchung das Mittel der Wahl. Aber bei der Ermittlung von chronischen Mängeln/toxischen Belastungen kann die Haarmineralanalyse eine interessante Alternative sein.






Alle Fotos: Canva/Buch: MVG Verlag/ Rest Eigenwerk