Einführung

Hallo und ein ganz herzliches Willkommen!!!!!

Wie schön, dass Du dabei bist...

Mein Name ist Maren Schneider, ich bin ausgebildete MBSR-Lehrerin und habe diesen Online-Kurs für Dich zusammengestellt.

Bevor wir starten ist es mir wichtig, ein paar wichtige Punkte vorher anzusprechen, so dass der Kurs für Dich auch hilfreich ist. Bitte schau Dir zur Vorbereitung das Video komplett an:




Und hier nochmal kurz zusammengefasst:


Der Kurs ist für Dich geeignet:

  • Wenn Du Dich gut selbständig zum Lernen motivieren kannst und es Dir leicht fällt, Dich in Eigenregie in Themen einzuarbeiten.
  • Du bereit bist, Dir jeden Tag 1 Stunde Übungszeit einzuräumen
  • Du (außer etwas gestresst) grundlegend psychisch und körperlich stabil bist.

Dein Engagement
  • Du solltest bereit sein, täglich 30-60 Minuten in Deinem jeweiligen Alltag zu üben. Nur dann kann dieses Programm seine Wirksamkeit entfalten,
  • und Dir 1x pro Woche ca  1 - 1,5 Stunden für Deinen Online-Unterricht Zeit nehmen (es können auch mal 2 h sein)  - manches davon kannst Du ganz gemütlich im Laufe der Woche z.B. auf dem Arbeitsweg anhören.

Wichtig
Der Online-Kurs ist NICHT zur Eigentherapie gedacht und richtet sich an grundlegend stabile und psychisch gesunde Menschen. Die Durchführung des Online-Kurses erfolgt auf Deine eigene Verantwortung.

Wann Du diesen Online-Kurs NICHT durchführen solltest:
MBSR ist kein Allheilmittel und in akuten Krisen-Situationen nicht erlernbar! Solltest Du also aktuell in einer schweren Lebenskrise sein, stark erschöpft (akuter Burnout), traumatisiert, psychisch erkrankt sein wie z.B. in einer akuten Depression stecken oder schon einmal eine Psychose erlebt haben, dann ist dieses (Online-)Programm für Dich ungeeignet und ich rate Dir dringend davon ab - bitte sprich mit Deinem Arzt oder Psychotherapeuten, was für Maßnahmen jetzt für Dich hilfreich sind - Bitte keine Alleingänge! Sollte Dir Dein Arzt/Therapeut dennoch zu MBSR raten, such Dir bitte einen entsprechend ausgebildeten Therapeuten/Lehrer vor Ort (Adressen findest Du unter www.mbsr-verband.de) mit dem Du dann das weitere Vorgehen besprichst und schaust, was jetzt wirklich hilfreich ist.




Wenn das alles für Dich OK ist, dann kann's jetzt losgehen! 

:-)


© Maren Schneider
www.achtsamkeit-online-akademie.de